Erstmals sportliche Kooperation zwischen Friedrich-Karl-Ströher Realschule plus und den Simmerner Grundschulen

Sportturnier2In diesem Jahr nahmen erstmals die Dr.-Kurt-Schöllhammer-Schule und die Rottmannschule am Fußball- und Völkerballturnier der der Friedrich-Karl-Ströher Realschule plus teil.

Diese neue Kooperation der drei Schulen stieß auf so große Begeisterung, dass für das nächste Jahr wieder ein gemeinsames Sportturnier geplant ist.

Besonders hervorzuheben ist, dass die vermeintlich „Kleinen“ der Dr.-Kurt-Schöllhammer-Schule den „Großen“ aus der Klasse 6b sogar den Turniersieg im Fußball in einem packenden Endspiel vor der Nase wegschnappten.

Im Völkerball waren die Mädchen der Klasse 6a erfolgreich.

Sportturnier1

Das Turnier erstreckte sich insgesamt über drei Tage, an denen die Klassenstufen 5/6 gegen eine Auswahl der beiden Grundschulen, die Klassen 7/8 und 9/10 gegeneinander spielten und ihre Stufensieger ausspielten.

Die Klasse 8b war in der Klassestufe 7/8 nicht zu schlagen. Sowohl im Fußball als auch im Völkerball konnte sie sich den Pokal sichern und einen Doppelsieg feiern.

In der Stufe 9/10 gewannen die Klasse 9b (Völkerball) und die Klasse 9c (Fußball).