Auf den Spuren Friedrich – Karl Ströhers

Museum1

 

Die Klasse 6c erkundete am Wandertag im Rahmen der Kooperation zwischen dem Hunsrückmuseum und der Friedrich-Karl-Ströher Realschule plus Simmern die derzeitige Ausstellung des Hunsrücker Malers unter dem Titel „ Ströher – Weltkrieg und Spätwerk“.

Im Vorfeld hatten die Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht Ausschnitte einzelner Bilder Ströhers erhalten und sollten diese, ohne Kenntnis des Originalbildes, anhand eigener kreativer Ideen vervollständigen. 

Im Anschluss an dieses Kunstprojekt begaben sich die Sechstklässler mit ihren Bildern nun auf Entdeckungstour ins Museum und suchten „ihr“ Bild. „So sieht das Bild in echt aus? Das habe ich mir ja ganz anders vorgestellt!“, war ein häufiger Kommentar. Gleichzeitig gab es aber auch kreative Umsetzungen, die dem Original mitunter sehr nahekamen.

In jedem Fall bot die Begegnung mit den Originalbildern viel Raum für Diskussionen und eine detaillierte Betrachtung der Werke Ströhers.

 

 

Museum3

Museum2