Gospelkonzert der Friedrich-Karl-Ströher Realschule plus zieht 200 Besucher in seinen Bann

Gospel

 

Das Tripple des Gospelprojektes 2019 ist perfekt. Im diesem Jahr studierten 40 Schülerinnen und Schüler, 12 Lehrer sowie 13 Eltern und Gäste aus der Region innerhalb von zwei Tagen 12 Gospels ein. Der aus Köln angereiste Chorleiter Darius Rossol verzauberte wie in den Jahren zuvor mit seiner Art den gemischten Chor, so dass nach der Probezeit von nur acht Stunden wieder ein Auftritt in der Simmerner Stephanskirche stattfand. Vor mehr als 200 Zuschauern absolvierte der gemischte Chor seinen Auftritt. In diesem Jahr waren auch Vertreter des Kreises (Frau Lanius-Heck), der Verbandsgemeinde (Herr Boos) und der Stadt (Herr Nau) sowie des Freundeskreises Friedrich Karl Ströher (Hr. Merten) der Einladung des Organisators Herrn Radschikowsky gefolgt und konnten dem über 90 minütigen Konzert begeistert folgen.

Neben den gemeinsamen Chorgesängen stellten auch zahlreiche Solisten aus der Schülerschaft und den Gästen ihr Können unter Beweis. Der ehemalige Schüler David Horn trug ein Klavierstück vor. Auch die Lehrer Frau Wickert, Frau Schittko und Herr Radschikowsky unterhielten das Publikum mit kurzweiligen Popsongs zum Thema Liebe. Der Abend wurde mit einer Zugabe und Standing Ovations abgerundet.

Besonderer Dank gilt dem Förderverein der Stephanskirche für die Bewirtung am Konzertabend, dem Küsterehepaar Mironow und der Gilanyi-Stiftung, Verbandsgemeinde und dem Kreis für ihre finanzielle Unterstützung. Es kamen 550 € an Spenden zusammen, die der Schule und Schülerschaft zugutekommen werden. Über die Einladung von Presbyter Heiko Scherer, im nächsten Jahr wieder ein Gospelkonzert zu veranstalten, freute sich die Schulgemeinschaft sehr und folgt dieser gerne. Rektor Raoul Roth, Konrektor Rolf-Josef Zehe und der Organisator Niklas Radschikowsky waren von der Stimmung während der Proben und des Konzerts sehr begeistert. Zusammenfassend stellen sie die positive Nachwirkung des Gospelkonzerts in den Vordergrund und freuen sich, mitteilen zu können, dass der Termin für das nächste Event schon feststeht. Am Freitag, den 21.08.2020, wird es das vierte Gospelchorevent der Friedrich-Karl-Ströher Realschule plus geben. Hierzu laden die Initiatoren herzlich auch zum Mitmachen ein.