Doppelsieg der Klasse 10b beim Fußball- und Völkerballturnier an der Friedrich-Karl-Ströher Realschule plus Simmern

Sportturnier20

Unter der Regie der Sportlehrer fanden auch in diesem Jahr wieder die Fußball- und Völkerballturniere der 5. bis 10. Klassen statt.

In dem Turnier der 5. und 6. Klassen waren am Ende die Klasse 6c im Fußball und die Klasse 6a im Völkerball der Mädchen erfolgreich.

Bei den Siebt- und Achtklässlern konnten die Klasse 8b im Fußball und die Klasse 8c im Völkerball das Endspiel für sich entscheiden.

Das Turnier der 9. und 10. Klassen blieb bis zur letzten Minute spannend. In einem packenden Endspiel beim Fußball mit anschließender Verlängerung setzte sich die Klasse 10b im Siebenmeterschießen gegen das Team der 9b durch.

Auch beim Völkerballspiel standen die Mädchen der Klasse 10b im Finale. Nach einem dramatischen Kampf gelang es der 10b das gegnerische Team der 9b auf die Plätze zu verweisen.

Am Ende des Turniers konnten so beide Mannschaften der Klasse 10b die ersehnten Pokale in Empfang nehmen.