Praxistag

Am Praxistag können alle Neuntklässler des Bildungsganges Berufsreife teilnehmen. Der Praxistag ist ein Langzeitpraktikum, das jeden Donnerstag im Zeitraum zwischen den Herbst- und Osterferien stattfindet. Eine erfolgreiche Teilnahme am Praxistag kann zu einer Ausbildungsstelle führen.

Ziele des Praxistages:

  • Erkennen eigener Neigungen und Stärken
  • Erfahrungen in verschiedenen Berufsfeldern sammeln
  • Erwerb von fachlichen und überfachlichen Kompetenzen
  • Gezielte und begründete Berufswahl

Der Praxistag wird mit den Schülerinnen und Schülern vor- und nachbereitet. Eine Lehrkraft betreut die Jugendlichen während des Praktikums. Ab dem Schuljahr 2020/21 wird der Praxistag komplett innerhalb der Jahrgangsstufe 9 durchgeführt. Die Anmeldung erfolgt in der Klassenstufe 8.

Zeitlicher Ablauf:

Klassen-

stufe 8

Ende Januar

Informationsabend

Ende März

Verbindliche Anmeldung zum Praxistag

Ende Mai

Abgabe der Erklärung/ Bestätigung des Betriebes

Klassen-

stufe 9

Sommer- bis Herbstferien

Vorbereitung des Praxistages

Vor/Nach den Herbstferien

Einwöchiges Einführungspraktikum

Bis zu den Osterferien

Wöchentlicher Praxistag am Donnerstag

Nachbereitung des Praxistages

Praxistag im nächsten Schuljahr (2021/2022)

Hier finden Sie aktuelle Informationen: 

Powerpoint zum Praxistag

Anmeldung und weitere Informationen zum Praxistag

Anmeldung Agentur für Arbeit

Bei Fragen können Sie sich gerne an mich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.

Heike Sachs
(Koordination Praxistag)

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.